• Sprechen Sie vorher mit der ganzen Familie, welche Interessen vorhanden sind und stellen Sie Vorschläge zur Wahl. Ein gemeinsamer Besuch sollte immer genug Freiraum und Möglichkeit bieten, um verschiedenen Interessen nachzugehen.
  • Museen bieten auch geführte Touren durch die Ausstellungen. Dabei können Sie gemeinsam mit Ihrer Familie mehr über die Ausstellungen lernen.
  • Unterstützen Sie die Neugierde Ihrer Kinder. Viele Museen bieten interaktive Programme zur Wissensvermittlung und ermöglichen den Kindern, Wissenschaft lebendig zu begreifen.
  • Nehmen Sie sich Zeit, um die unterschiedlichen Abteilungen eines Museums zu erkunden – im Zweifelsfalle können Sie auch auf die Suche nach einem verborgenen Schatz in der Mehlspeisenkarte des Museumscafés gehen.